Direkt zu den Inhalten gehen

Aktuell

Cordula Stratmann in "Lachgeschichten"

Ein filmisches Portrait des WDR-Fernsehens

Zum Fernsehen wollte Cordula Stratmann, ausgebildete Familientherapeutin und eine der bekanntesten Komödiantinnen Deutschlands, eigentlich gar nicht. Wie sie nach einem gewonnenen Moderatorenwettbewerb dann doch dorthin kam, erzählt der Film von Claus Claus Schmitz.

Der Film beleuchtet die verschiedenen Stationen der über 20-jährigen TV-Karriere von Cordula Stratmann und lässt Weggefährten und Freunde zu Wort kommen. Mit dabei sind u.a. Annette Frier, Frank Schätzing, Bettina Böttinger, Jürgen von der Lippe und Claudia Michelsen. Und auch ein weitere Facette und Herzensangelegenheit von Cordula Stratmann lernen wir kennen - ihr Engagement bei dem Jugendhilfeprojekt "Rheinflanke", das sich um benachteiligte Kinder und Jugendliche kümmert und auch in der Flüchtlingshilfe aktiv ist.

(c) WDR

Zurück zur Übersicht